Album der Woche

Das Album der Woche kommt diesmal von „The Cataracs“

Auf ihrem Album „Songs we sung in the Showers“ aus dem Jahr 2009 kombinieren Niles Hollowell-Dhar und David Benjamin Singer-Vine ein perfekt harmonisierendes Duo, welches es versteht durch verschiedene Klangelemente ein sehr homogenes Album aufzulegen. Dabei besticht das Duo, durch eine sehr eingängliche Melodie, welche einem bereits beim ersten Hören direkt ins Ohr geht.

Niles Hollowell-Dhar erlangte vor allem durch das von ihm produzierte Lied „Like a G6“ von Far East Movement internationale Aufmerksamkeit. Das vorgestellte Album wurde jedoch vor diesem Megaerfolg veröffentlicht. Dennoch erinnern einzelne Sequenzen entfernt an den Chartbreaker von 2010.

Wie bereits oben erwähnt klingt das Album ziemlich homogen, dennoch wird es nicht langweilig, da man sich mit Features eingedeckt hat um zumindest auf Voiceebene für Alternativen zu sorgen.

Alles in allem ein sehr interessantes Album, welches man sich gerne anhören darf.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s