An die Praktikanten denkt niemand…

Der Mindestlohn wird kommen. Diese Tatsache steht seit der Bundestagswahl im vergangenen Jahr fest. Doch mit ihr ist auch eines vorhersehbar, Praktikumsplätze werden wegfallen und mit ihnen enorm wichtige Einstiegsmöglichkeiten in das Berufsleben.
Zur Zeit wird heftig darüber diskutiert ob es Ausnahmen geben soll bei Einführung eines flächendeckenden Mindestlohns oder nicht.

Verweisen möchte ich an dieser Stelle auf folgenden Artikel:

http://www.sueddeutsche.de/politik/streit-in-der-koalition-spd-warnt-vor-schlupfloechern-beim-mindestlohn-1.1851811

Es kann nur im Interesse aller Praktikanten sein, wenn es keinen Mindestlohn für sie gibt. Viele Praktikanten bekommen wenig mehr als 600€ im Monat für ihre Tätigkeit. Das wird von ihnen ohne Murren akzeptiert. Für sie zählt vor allem eines: Praxiserfahrung! Denn diese ist unbezahlbar.

Es gibt etliche Studiengänge, in welchen Pflichtpraktika vorgeschrieben sind und viele weitere bei denen es zumindest erwünscht ist. Man kann sich daher leicht vorstellen zu welch großen Problemen es bei der Verteilung von Praktikumsplätzen kommen wird. Kleinere Betriebe und Firmen werden sich Praktikaten schlichtweg nicht mehr leisten können. Diese Stellen werden ersatzlos gestrichen. Dies bedeutet für die Firmen der Verlust von günstigen Arbeitskräften und für die Praktikanten der Verlust von hochwertigen potenziellen Arbeitsplätzen. Es werden in Folge dessen nur noch globale Unternehmen mit dem nötigen Kapital in der Lage sein Paktikumsstellen anzubieten. Dies würde ebenso zu einer Wettbewerbsverschiebung führen wie zu einer undankbaren Situation für Studenten und Schüler. Einhergehend natürlich auch ein Mangel an Diversität. Sollten nur noch Großunternehmen Praktikumsplätze anzubieten würde ein Einblick in mittelständische Unternehmen verloren gehen. Wollen wir all das wirklich riskieren und verlieren? Es bleibt zu hoffen, dass es Ausnahmen geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s