Rückrundenvorschau Teil II

Im heutigen Bericht soll es um Bayer 04 Leverkusen gehen. Der Werksclub startete furios in die Saison 2014/2015 und konnte mit Trainer Roger Schmidt einmal mehr zeigen zu welchem Tempofußball Bayer sich aufschwingen kann, wenn die Umstände stimmen. Nach einer guten Hinrunde fragt man sich allerdings einmal mehr, ob die Mannschaft die kommenden Aufgaben in Pokal, Championsleague und Bundesliga bewerkstelligen kann oder wie bereits in früheren Jahren untergehen wird.

Die Werkself geht bisher ohne Winterzugänge in die Rückrundenvorbereitung in Belek. Dabei könnte Verstärkung, gerade in der Breite des Kaders wichtig sein, um die Kräfte gleichmäßig auf die Mannschaft aufzuteilen. Das energiereiche Spiel von Roger Schmidt verlangt von allen Akteuren das Maximum ab, sowohl körperlich als auch mental gilt es permanent wach und angriffsbereit zu sein.
In der Spitze wäre eine starke Alternative zu Kießling wichtig, da der Torjäger eine eher durchwachsene Saison spielt. Drmic musste lange auf Einsatzzeiten warten, konnte aber nicht gänzlich überzeugen. Vergleichbare Teams wie Dortmund oder Schalke sind hier deutlich besser aufgestellt. Ob Karim Bellarabi weiterhin von einer Welle der Leichtfüßigkeit getragen wird bleibt abzuwarten. Dennoch haben Spieler wie Calhanoglu, Son oder Brandt noch deutlich mehr Potential als sie bisher abgerufen haben.
Defensiv muss Schmidt dringend an der Stabilität der Abwehr arbeiten. Oft paarte sich Pech im Angriff mit desaströsen Schnitzern in der Verteidigung und kostete Bayer wichtige Punkte. Kann die Mannschaft hier an Konzentration zulegen sind noch deutlich mehr Punkte drin!

Fazit

Mit ein bisschen mehr Glück und Abschlussqualität wird Bayer auch diese Saison unter den ersten Vier landen. Dafür muss aber alles passen. Der Kader wirkt doch zu dünn besetzt, um auf allen Hochzeiten mittanzen zu können. Das mögliche Ausscheiden aus der Champions League könnte dann sogar notwendig sein, um sich auf die Aufgaben in der Liga zu konzentrieren.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s