Der Schulz-Effekt

Da ist sie wieder. Die SPD lebt. An der Basis herrscht seit Bekanntwerden der Kanzlerkandidatur von Martin Schulz nahezu unbegrenzte Euphorie und auch die Umfragewerte suggerieren ein deutliches Erstarken der Sozialdemokraten. So kam es wenig überraschend als am 06.02 publik wurde, dass die SPD erstmals seit Jahren wieder auf einen höheren Umfragewert als die CDU … Mehr Der Schulz-Effekt

Rückblick auf das Interview von LeFloid mit Angela Merkel

Am gestrigen Montag, 13.07, wurde das Interview von Youtube-Star LeFloid und Bundeskanzlerin Angela Merkel veröffentlicht (siehe https://www.youtube.com/watch?v=5OemiOryt3c). Bereits im Voraus wurde Etliches über das anstehende Interview geschrieben. Über einen geschickten medialen Schachzug der Kanzlerin um ein jüngeres Publikum anzusprechen. Über Portraits zu Florian Mundt und über Chancen und Grenzen eines solchen Interviews. Nach der Veröffentlichung … Mehr Rückblick auf das Interview von LeFloid mit Angela Merkel

Der kriegerische Friedensnobelpreisträger

Als Barack Obama am Dienstag in Warschau verkündete, dass die USA eine Milliarde US Dollar für weitere Boden-, Luft und Marinestreitkräfte zur Verfügung stellen würde bekam er von allen Seiten der NATO Sympathien für diesen Geldregen. http://www.rp-online.de/politik/ausland/obama-kuendigt-eine-milliarde-sicherheitsplan-fuer-osteuropa-an-aid-1.4285698 Allerdings war diese Ankündigung für mich der falsche Schritt zur falschen Zeit. Anstatt erneut Geld für den Militäretat … Mehr Der kriegerische Friedensnobelpreisträger

Europa Ade – Freiheit Ole?

Dieser Beitrag wurde im Zuge der Zusammenarbeit mit http://www.eurowahlgang.de am 10.05.2014 veröffentlicht.   Stellen wir uns doch einfach mal vor die EU würde gar nicht existieren. Jeder Nationalstaat bekommt wieder seine volle Souveränität zurück. Niemand muss mehr Politiker nach Brüssel entsenden. Stellen wir uns vor es gäbe keine Normen mehr für die Krümmung einer Banane … Mehr Europa Ade – Freiheit Ole?

Rechtsruck wegen Europa?

Dieser Beitrag wurde im Zuge der Zusammenarbeit mit http://www.eurowahlgang.de am 04.05.2014 veröffentlicht. Nationalstolz. Ein komisches Wort. Aus deutscher Sicht ein verruchter Begriff mit allerlei negativenKonnotationen. Doch für den Rest von Europa? Ein Begriff, der Stärke demonstriert, etwas das Stolz verbreitet. Ein Ausdruck dafür, dass man sich nicht allem und jedem unterordnen wird. Bei den Kommunalwahlen … Mehr Rechtsruck wegen Europa?